Fruit Market

Jeden Sonntag ist in Santa Ana „Fruit Market“. Rund um die Kirche sind dann viele Stände aufgebaut, an denen die Händler versuchen allerlei Obst und Gemüse an den Mann zu bringen.

Es ist ein unglaublich buntes und vielfältiges durcheinander. Ich habe noch nie so viel verschiedenes Obst an einem Ort gesehen und von vielen Früchten habe ich vorher noch nie etwas gehört. Überall kann man probieren, egal ob Smoothie, Mango oder Rambutan. Ich habe zum ersten mal Zuckerrohrsfaft probiert und der war meeeega lecker. Getrunken habe ich dann aber letztendlich ein Saft aus verschiedenen Früchten. Es gab auch super leckeres Eis aus  Pudding und Erdbeeren mit Erdbeerstückchen oder aus Dulce de Leche und was nicht alles.

Der Markt ist wunderschön und etwas worauf sich die gesamte Schule, die ganze Woche lang, freut. Jeder kauft Obst für die gesamte Woche ein, weil nirgendwo kriegt man es so günstig und so gut (vom Geschmack her). Ich habe Mangos, Avocados und Rambutan gekauft und schlage mir den Magen jetzt mit Vitaminen voll…

Schreibe einen Kommentar