Prom 2017

Am Freitag, den 21. April, fand das alljährliche Prom-Event statt. Als Abschluss der North-American-Week sowie auch der letzten Schulwoche (im Sinne von aktivem Unterricht) war dies der perfekte Zeitpunkt.

Wundervolle “Promposals“ hatten schon die ganze Woche über die Aufmerksamkeit auch sich gelenkt, denn für das beste Promposal gab es einen Preis. Es wurde gesungen, getanzt und viele kreative Ideenumgesetzt um mit dem richtigen Partner zum Promball zu gehen. Ich bin zusammen mit Rommel aus Venezuela und Ann-Katrin, meiner Secondyear gegangen, nachdem Rommel uns beiden ein Ständchen gesungen hat, vor uns nieder gekniet ist und uns eingeladen hat.

Alle waren wir sehr aufgeregt an dem Abend und haben laaaaaaaaange vor dem Spiegel gestanden und uns schick gemacht. Jeder war im Anzug und Kleid und es war wundervoll alle so herausgeputzt zu sehen.

Es war ein sehr schöner Abend und ich habe es wirklich sehr genossen. Viele Fotos wurden gemacht und später einfach nur gefeiert. Es war der letzte Abend bevor dann später die Klausuren losgehen würden, der letzte wo wir noch einmal stressfrei waren….

Schreibe einen Kommentar